Kategorien
Allgemein

„Lights, Camera, Action!“

Wie werden überhaupt professionelle Videos gedreht? Diese Frage wurde uns mit einem interessanten Workshop auf der FH St. Pölten beantwortet. Das TV Studio der FH St. Pölten bietet viel Platz und eine Ausstattung auf dem neuesten Stand der Technik. Die Bilder der vielen professionellen Kameras werden in der Regie gesteuert und aufgezeichnet. Die Regie ist nicht nur für die Bilder verantwortlich, sondern auch für den Ton und für die Einblendung der sogenannten Bauchbinden. Eine Bauchbinde ist eine Grafik mit Text, die im Video eingefügt wird. Diese geben den Zuschauern Hinweise zum Videoinhalt. Das kann beispielsweise der Name und Titel des Sprechers sein. Studierende der FH St. Pölten können das Studio rund um die Uhr, an den Wochenenden und auch an den Feiertagen benutzen. Würde euch diese Studienrichtung interessieren? Ich persönlich fand es sehr spannend. Am besten gefällt mir die Regie. Von hier aus kann man alles steuern und hat einen Überblick über die Kameraführung. Ich stand sogar vor der Kamera. Das war auch eine tolle Erfahrung. Seid ihr interessiert an Videodrehs und habt ihr schon Erfahrungen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.