Kategorien
Allgemein

So macht Englisch lernen Spaß

Bist du gelangweilt von den immer gleichen Übungen in deinem Englischbuch? Englisch als Zweitsprache zu lernen, kann manchmal eine Herausforderung sein. Spielend lernen ist eine großartige Möglichkeit, einige dieser Herausforderungen zu meistern. Hier habe ich einige Tipps, damit das Englischlernen mehr Spaß macht.

 Kommunikative Spiele

Nutz dein Smartphone und lade die App-Spiele wie Scrabble oder andere interaktive Rechtschreibspiele herunter. Es macht das Lernen neuer Wörter und Rechtschreibung interessanter.

Online-Lernressourcen

Neben Spielen gibt es mehrere Englischlern-Apps mit hervorragenden Funktionen und Tools. Es gibt auch mehrere Englischlernspiele und -tools im Internet, die dir helfen, das Lernen außerhalb der Schule zu ergänzen.

Englische Lieder und Hörbücher

Egal wohin du reist, du kannst die Reisezeit nutzen, um während der Zugfahrt englische Lieder und Hörbücher zu hören. Abonniere einen englischen Podcast Ich empfehle den Podcast „6 Minute Englisch“.  Wie der Name schon sagt, lernst du hier bei einer Episode 6 Minuten Englisch. Es wird über Alltagssituationen gesprochen, bei denen du nützliche Vokabeln für verschiedene Situationen des täglichen Lebens erhältst.

TV-Shows und Serien

Wenn man die Englischlernreise beginnen oder die allgemeinen Englischkenntnisse ohne formellen Unterricht, Nachhilfe und Bücher verbessern möchten, sollten man sich unbedingt die erfolgreiche TV-Serie Friends ansehen. Das Anschauen einer Fernsehserie wird dir helfen, deine Hör- und Verständnisfähigkeiten zu üben. Bonus, wenn du beim Anschauen Untertitel einschalten, kannst du auch deine englischen Lesefähigkeiten üben.

Waren die Tipps hilfreich? Wie verbessert ihr alle eure Englischkenntnisse außerhalb der Schule?

9 Antworten auf „So macht Englisch lernen Spaß“

Gott sei Dank ist es heutzutage so leicht, einen Zugang zu fremdsprachlichen Formaten zu bekommen. Deine Tipps sind auf jeden Fall empfehlenswert.

Ich finde es gut das man mittlerweile guten Zugang zu Fremdsprachen hat denn es ist wichtig in der heutigen Zeit diese gut zu beherrschen. Ich persönlich finde die Tipps sehr gut!

Ich finde deine Tipps toll. Meiner Meinung nach kann man seine sprachlichen Kenntnisse bei Serien oder Filmen leicht und ohne großer Anstrengung weiterentwickeln. Ich persönlich habe mir die Serie Friends schon mehrmals angesehen und kann sie ebenfalls sehr weiterempfehlen. Demnächst werde ich versuchen, die übrigen Tipps auszuprobieren.

Ich persönlich finde deine Anregungen Englisch zu lernen sehr interessant. Vor allem den Podcast oder auch Scrabble auf Englisch möchte ich auf jeden Fall in nächster Zeit ausprobieren. Englische Bücher lese ich regelmäßig und diese erweitern den Wortschatz enorm. Danke für die vielen tollen Tipps!

Ich stimme vollkommen zu, es ist oft monoton aus Büchern zu lernen da es kaum Abwechslung gibt. Deine Tipps sind sehr hilfreich und in diesen Art und Weisen macht das Lernen viel mehr Spaß. Es fällt einem auch um einiges leichter zu lernen, wenn man dabei nicht gelangweilt ist. In naher Zukunft werde ich deine Tipps sicher in Anspruch nehmen!

Großartig! Für mich persönlich ist das Beherrschen der Englischen Sprache sehr wichtig. Dank vielen Songs, Podcasts oder Filmen kann ich heute fließend Englisch. Deshalb finde ich deine Tipps super, denn mir haben sie auch damals geholfen. Ich bin dankbar, dass jeder heutzutage die Möglichkeit hat English so einfach zu lernen. Man braucht diese Sprache in vielen Situationen.

Ich denke, dass diese Tipps für Englisch sehr hilfreich sind. Wenn man sie beherzigt, wird das Lernen leichter und ist dann auch nicht langweilig. Außerdem kann beispielsweise beim Ansehen erfolgreicher TV-Shows das Hörverständnis und die Aussprache verbessert werden. Es ist auch eine sehr gute Idee, die Reisezeit zu nutzen und sich kurze Podcasts anzuhören.

Ich finde deine Tipps echt gut! Persönlich mag ich es Serien in Englischer Sprache zu sehen weil ich dabei auch viele neue Vokabel lerne. Die von dir genannten Apps oder den Podcast werde ich bald selbst ausprobieren. Danke für deine Tipps!

Genau richtig! Ich finde es auch am besten Englisch in Fernsehsendungen und Filmen zu lernen. Mir fällt es auf jeden Fall leichter neu Dinge zu lernen in Serien als in Schulbüchern zu lernen. Deine Tipps sind sehr hilfreich, so habe ich das noch nicht gesehen. Den Tipp mit den Apps werde ich in Zukunft mal ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.