Kategorien
Allgemein Schule

How to manage a business company – Management als Unterrichtsfach

Gewerberecht, Betriebsanlagen oder Selbstständigkeit. Alles sehr komplizierte Themen. Für Menschen, die den Wunsch verfolgen ein eigenes Unternehmen aufzubauen, ist das Wissen rund um diese Topics jedoch überlebensnotwendig!

Wann brauche ich eine Betriebsanlagengenehmigung? Welche Dokumente und Kenntnisse brauche ich, um ein Gewerbe anzumelden? Was muss im Businessplan enthalten sein?

All diese Fragen und noch vieles mehr wird im Unterrichtsfach Management gelehrt. Gemeinsam mit den zwei weiteren M3 Fächern, nämlich Marketing und Multimedia, wird man wissensmäßig perfekt auf das Führen eines Unternehmens vorbereitet. Diese Fächer hat man in Rahmen der Ausbildung in einer Business-HAK und sind auch Maturarelevant.

Hast du das Zeug zum Unternehmer – oder bist vielleicht gerade dabei, deinen Traum zu verwirklichen? Schreibe es gerne in die Kommentare!

2 Antworten auf „How to manage a business company – Management als Unterrichtsfach“

Ich finde es sehr gut, dass wir in der Hak darauf vorbereitet werden, wie man ein Unternehmen führt. Genau aus diesem Grund habe ich mich auch für diese Schule entschieden und auch wenn ich erst in der ersten Klasse bin und diese Fächer teils noch nicht kennengelernt habe, freue ich mich schon darauf!

Ich finde es toll, dass sich Menschen bemühen, sich so etwas auszudenken. Es ist interessant zu wissen, wie sie so etwas machen , und jetzt habe ich zumindest einen Überblick darüber.Ich bin kein Unternehmer, aber ich hoffe, einer zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.